Wasser-Agenda 21

Forum und Netzwerk der Akteure der Schweizer Wasserwirtschaft

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

12.01.2023 17:00 – 18:00 Repower AG, Landquart Kalendereintrag:

Die Rheinvorstreckung im Bodensee

Vortrag Rheinverband

Die Rheinvorstreckung im Bodensee: Langzeitbaustelle – Naturschutzgebiet – Flussdelta

Referent: Mathias Speckle (Internationale Rheinregulierung)

Rheinverband (SWV)

www.swv.ch

19.01.2023 Schwellenmätteli, Bern Kalendereintrag:

Wirkungskontrolle Revitalisierung – Ufervegetation

PEAK-Vertiefungskurs V54/23

Die Wirkungskontrolle bei Revitalisierungsprojekten an Fliessgewässern folgt seit 2020 einem schweizweit einheitlichen Vorgehen mit standardisierten Methoden (Indikator-Sets). Der eintägige Kurs konzentriert sich auf die Ufervegetation (Indikator-Set 8) und vermittelt den theoretischen Hintergrund der drei Indikatoren «Pflanzenarten», «Pflanzengesellschaften» und «Zeitliches Mosaik». Die Durchführung und Auswertung der Erhebungen werden gemeinsam durchgespielt, mit einem besonderen Augenmerk auf der Planung (z.B. Wahl der Zielarten) sowie der Bewertung der Indikatoren (z.B. Referenzdefinition).

Eawag

www.eawag.ch

24.01.2023 16:30 – 17:30 Online Kalendereintrag:

Angewandte Mikrobiologie zum besseren Verständnis von Ökosystemprozessen

Virtuelle Vortragsreihe SGHL 2023

Der erste Beitrag unserer virtuellen Vortragsreihe behandelt das Thema «eDNA». Kathrin Saribekyan-Baumann und Robert Niederdorfer (beide Eawag) zeigen, wie die Nutzung molekularer Daten zum besseren Verständnis der Stickstoffprozesse in Seen und Kläranlagen beitragen kann.

SGHL

sghl.ch

weitere Veranstaltungen anzeigen