Wasser-Agenda 21

Akteurnetzwerk der Schweizer Wasserwirtschaft

Die Wasserwirtschaft befasst sich mit sämtlichen Belangen von Nutzung und Schutz des Wassers sowie mit dem Schutz von Menschen und Gütern vor dem Wasser.

Wasser-Agenda 21 funktioniert als Informationsplattform für interessenübergreifende Themen und als Forum für die Diskussion und Weiterentwicklung wichtiger wasserwirtschaftlicher Themen.

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

27.10.2018 10:00 – 16:00 Treffpunkt: Bahnhof Interlaken West Kalendereintrag:

Moderne Fischwanderhilfen zwischen Thuner- und Brienzersee

Aqua Viva-Exkursion Wasserleben

Moderne Fischwanderhilfen zwischen Thuner- und Brienzersee – sind die Seen dank diesen wieder näher zusammengerückt? Die freie Wanderung zwischen Aare und Schifffahrtskanal war den rund 22 Fischarten lange verwehrt. Nun wurden neuartige Fischwanderhilfen am Kraftwerk am Schifffahrtskanal installiert, für den Fischabstieg ein System mit Feinrechen und Fischheberinne – die erste Anlage dieser Art in der Schweiz! Gemeinsam besichtigen wir die neuen Anlagen und halten bei einer Erfolgskontrolle die Augen für Äsche und Nase offen.

Aqua Viva

www.aquaviva.ch

30.10.2018 17:00 ETH Hönggerberg, Zürich Kalendereintrag:

Sanierung Schwall/Sunk, Fischgängigkeit und Geschiebe im Oberhasli

Blaues Kolloquium

Referat von Dr. Steffen Schweizer (Kraftwerke Oberhasli AG, Innertkirchen)

VAW

www.vaw.ethz.ch

03.11.2018 Weiterbildungszentrum Holzweid, St. Gallen Kalendereintrag:

ARGEFA Fachtagung Regenbogenforelle

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Fischereiverbände der Alpenländer (ARGEFA) organisiert der Schweizerische Fischerei-Verband diese Fachtagung rund um die Besatzproblematik mit Regenbogenforellen.

SFV in Zusammenarbeit mit ARGEFA

sfv-fsp.ch

weitere Veranstaltungen anzeigen