Wasser-Agenda 21

Akteurnetzwerk der Schweizer Wasserwirtschaft

Die Wasserwirtschaft befasst sich mit sämtlichen Belangen von Nutzung und Schutz des Wassers sowie mit dem Schutz von Menschen und Gütern vor dem Wasser.

Wasser-Agenda 21 funktioniert als Informationsplattform für interessenübergreifende Themen und als Forum für die Diskussion und Weiterentwicklung wichtiger wasserwirtschaftlicher Themen.

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

10.12.2018 – 14.12.2018 Albury, New South Wales / Australia Kalendereintrag:

Fish Passage 2018 – International Conference on River Connectivity

Incorporating the First Symposium on Hydropower and Fish Management

The 2018 International Conference on River Connectivity (Fish Passage 2018), incorporating the First International Symposium on Hydropower and Fish Management, will bring together Northern and Southern Hemisphere fish passage researchers and practitioners to exchange findings and experiences on fish passage issues.

Organizing Committee Fish Passage 2018

fishpassage.umass.edu/

18.12.2018 17:00 ETH Hönggerberg, Zürich Kalendereintrag:

Entlastungsstollen Thalwil – Hochwasserschutz im Untergrund – Zwischenstand

Blaues Kolloquium

Referat von Adrian Stucki (AWEL, Zürich)

VAW

www.ethz.ch

17.01.2019 Grundwasserwerk Hardhof, Zürich Kalendereintrag:

Management von Krisen in der Wasserversorgung

SVGW-Kurs

«Die Versorgung mit Trinkwasser soll jederzeit sichergestellt sein» lautet der Anspruch an die Wasserversorger in der Schweiz. Was aber, wenn plötzlich etwas Unvorhergesehenes passiert, das den Konsum und die Verwendung des wichtigsten Lebensmittels unmöglich macht? Dann hat das Krisenmanagement den Normalbetrieb abzulösen.

Der Kurs sensibilisiert die Teilnehmer für Krisenproblemstellungen in der Wasserversorgung und den Umgang mit ihnen. Die vermittelten theoretischen Grundlagen werden durch einen Erfahrungsbericht unterstützt und am praktischen Beispiel geübt.

SVGW

www.svgw.ch

weitere Veranstaltungen anzeigen