Wasser-Agenda 21

Akteurnetzwerk der Schweizer Wasserwirtschaft

Die Wasserwirtschaft befasst sich mit sämtlichen Belangen von Nutzung und Schutz des Wassers sowie mit dem Schutz von Menschen und Gütern vor dem Wasser.

Wasser-Agenda 21 funktioniert als Informationsplattform für interessenübergreifende Themen und als Forum für die Diskussion und Weiterentwicklung wichtiger wasserwirtschaftlicher Themen.

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

10.08.2018 09:30 – 17:00 Corona della diga del Ritom Kalendereintrag:

La forza idrica: Val Piora – Piotta

Escursione «In viaggio attraverso il mondo dell’acqua»

L’itinerario «La forza idrica Val Piora–Piotta» si snoda attorno al Lago Ritom e al Lago di Cadagno ripercorrendo le tracce delle prime indagini scientifiche di ampio respiro svolte nella regione in concomitanza con la costruzione del primo stabilimento per lo sfruttamento idroelettrico messo in funzione nel 1921. A quasi un secolo di distanza l’energia idraulica resta fondamentale per l’approvvigionamento energetico in Svizzera, così come l’acqua resta elemento centrale nelle riflessioni e discussioni sull’impiego antropico delle risorse naturali. Di attualità sono le proposte e il quadro legale a favore di una gestione sostenibile e integrata della risorsa acqua. È in questo spirito che proponiamo di affrontare la presente escursione nella speranza, attraverso degli esempi concreti, di fornire un contributo alla comprensione delle questioni attuali concernenti la risorsa «acqua» in Svizzera.

Atlante idrologico della Svizzera

atlanteidrologico.ch

17.08.2018 Eawag, Dübendorf Kalendereintrag:

Erhebung von Makrophyten in Fliessgewässern

PEAK-ZHAW-Anwendungskurs A43/18-2

Dieser Kurs führt die Teilnehmenden in die Erhebung von Makrophyten zur Gewässerbeurteilung gemäss der neu entwickelten Methode «Makrophyten – Stufe F und Stufe S» des Modul-Stufen-Konzepts ein. Der Praxistag wird im Rahmen CAS Phytobenthos Studiengangs der ZHAW durchgeführt. Das korrekte Vorgehen bei der Kartierung der Standortparameter und der Erhebung der Arten im Feld wird vorgestellt und geübt. Artenkenntnisse sind zwar für die selbstständige Durchführung von Makrophyten-Erhebungen gemäss Modul-Stufen-Konzept nötig, für die Kursteilnahme aber nicht zwingend erforderlich. Sie sind aus zeitlichen Gründen nicht Bestandteil dieses Kurses.

ZHAW / Eawag

www.eawag.ch

26.08.2018 – 31.08.2018 Stockholm Kalendereintrag:

World Water Week 2018

World Water Week provides a unique forum for the exchange of views, experiences and practices between the scientific, business, policy and civic communities. It focuses on new thinking and positive action toward water-related challenges and their impact on the world’s environment, health, climate, economic and poverty reduction agendas.

SIWI Stockholm International Water Institute

www.worldwaterweek.org

weitere Veranstaltungen anzeigen