Wasser-Agenda 21

Forum und Netzwerk der Akteure der Schweizer Wasserwirtschaft

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

10.07.2020 – 31.01.2021 Tierpark Dählhölzli, Bern Kalendereintrag:

VERLÄNGERT: Fotoausstellung „Unterwasserwelten“

Die Schweizer Bäche, Flüsse und Seen sind voller Leben. In kaum einem Lebensraum tummeln sich derart viele Tier- und Pflanzenarten wie am und im Gewässer. Die faszinierende Vielfalt unserer Gewässer zeigt Aqua Viva anlässlich ihres 60-Jahr-Jubiläums mit Aufnahmen des Naturfotografen Michel Roggo.

Aqua Viva

www.aquaviva.ch

12.09.2020 – 16.12.2020 Zürich und Region Kalendereintrag:

„Einfach Wasser“

Diverse Veranstaltungen zum Thema Wasser

Wasser prägt den Kanton Zürich wie kein anderes Element. Wasser formt und gestaltet Landschaft und Menschen, Geschichten und Sprache: als Regen-, Trink- und Abwasser, als Erholungs-, Energie- und Inspirationsquelle. „Einfach Zürich“ kann nicht über Wasser laufen, aber wir tauchen ein ins Meer von Zürcher Wassergeschichten. Wir bauen weiter auf Wasser, bohren tief am Limmatufer, reden über Jungbrunnen und Kloaken und spazieren lesend und schreibend gegen den Strom.

„Einfach Zürich“ ist ein Netzwerkprojekt zur Vermittlung von Zürcher Kulturgeschichte. Es besteht aus einer permanenten Ausstellung im Landesmuseum und aus einem Programm, das von einem kleinen Team geplant und umgesetzt wird. Das Programm will verschiedene Partner in Stadt und Kanton miteinander vernetzen sowie neue Aktivitäten lancieren und fördern.

Einfach Zürich

einfachzuerich.ch

29.09.2020 17:00 ETH Hönggerberg, Zürich Kalendereintrag:

Hydraulic behaviour of rock ramp and low head structures for river restoration

Blaues Kolloquium

Hydraulics of river restoration is a complex and important topic. In order to obtain useful equations for the design of many eco-friendly projects, in the last decades, many experimental studies have been carried out. All these test aim to understand the hydrodynamic and the scour process of different low head hydraulic structures. The object of this lecture is to highlight the behaviour of structures like Rock ramp, Cross vane, W-weir and Wood log in order to achieve different advantage inside a restoration project.

Referent: Prof. Dr. Stefano Pagliara (Università di Pisa)

VAW

ethz.ch

weitere Veranstaltungen anzeigen