Veranstaltungen

Der Veranstaltungskalender umfasst Anlässe, die sich mit dem Thema Wasser und der integralen Wasserwirtschaft im weitesten Sinn beschäftigen. Ihr Event fehlt? Gerne nehmen wir Ihren Veranstaltungshinweis entgegen.

08.04.2021 Kursaal, Bern Kalendereintrag:

„Biodiversität bringt’s“

Tagung

Save the Date!

BAFU

09.04.2021 16:30 – 17:45 Online Kalendereintrag:

Revitalisierung Seeufer

Virtuelle Vortragsreihe SGHL

Die SGHL veranstaltet im Jahr 2021 eine virtuelle Vortragsreihe mit Beiträgen aus der Wissenschaft und aus der Praxis zu den zwei Themenblöcken „Revitalisierung“ und „Klimawandel und Biodiversität“.

In diesem Webinar geht es um die Revitalisierung von Seeufern. Im ersten Teil werden die ersten Ergebnisse aus der Revitalisierungsplanung im Kanton Bern vorgestellt, im zweiten Teil wird ein erfolgreich durchgeführtes Seeuferaufwertungsprojekt am Bielersee präsentiert.

SGHL

sghl.ch

27.04.2021 Eawag, Kastanienbaum Kalendereintrag:

Tag und Track: Den Fischen auf der Spur

PEAK Basiskurs B28/21

Fischmarkierung ist eine der wichtigsten Methoden zur Untersuchung und Bewirtschaftung von Fischpopulationen sowohl in Fliessgewässern als auch in Seen. Alle gängigen Markierungsmethoden von optischen Markierungen bis hin zur Fischbiotelemetrie werden vorgestellt. Dieser praktische Anwendungskurs im Feld und Labor folgt auf den Theorieteil, der 2020 als Online-Kurs durchgeführt wurde.

Eawag

www.eawag.ch

29.04.2021 Landhaus Solothurn Kalendereintrag:

VSA-Mitgliederversammlung 2021 im Zeichen des Klimawandels

Der Klimawandel mit heissen Trockenperioden und zunehmenden Starkregen stellt die Städteplaner vor neue Herausforderungen. Expertinnen und Experten präsentieren, wie wir unsere Siedlungsgebiete anpassen und gleichzeitig aufwerten können.

VSA

vsa.ch

04.05.2021 – 05.05.2021 Eawag, Dübendorf Kalendereintrag:

Moose in Fliessgewässern: Erkennen und Kartieren – Hilfe für das MSK Makrophyten

PEAK-ZHAW Anwendungskurs A46/21

Im Jahr 2018 hat das BAFU einen Methodenentwurf publiziert, der eine einheitliche Erfassung und Bewertung von watbaren Fliessgewässern mit Hilfe von Wasserpflanzen (Modul-Stufen-Konzept Makrophyten) ermöglicht. Der Kurs bietet eine Einführung in die Welt der Gewässermoose und deren Bestimmungsmethoden. Auch die Kartierung der Moose wird erläutert, da diese in vielen Gewässern ab einer gewissen Gewässerdynamik die einzigen verbleibenden Pflanzen darstellen und für die Typisierung und Beurteilung wichtig sind.

Eawag / ZHAW

www.eawag.ch

04.05.2021 14:00 – 17:00 Online Kalendereintrag:

Dam Removal goes Alps 2021

Online-Seminar-Reihe mit internationalen Experten

Die Dam Removal-Bewegung begann in den USA. Auch in Europa sammeln mittlerweile viele Akteure Erfahrungen mit dem Rückbau von Querbauwerken. Ziel dieser internationalen Tagung ist es, die Dam Removal-Bewegung in den Alpenraum zu bringen. Die Online-Seminar-Reihe findet Dienstag- bis Freitagnachmittag in der ersten Maiwoche 2021 statt. Die einzelnen Nachmittage haben thematische Schwerpunkte und werden durch vielseitige Erfahrungsberichte internationaler Expertinnen und Experten und durch Praxisbeispiele bereichert.

  • 4. Mai 2021: Was steht auf dem Spiel? Warum müssen wir in den Rückbau von Barrieren investieren und mehr frei fliessende Flüsse schaffen?

WWF in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern

www.wwf.de

05.05.2021 14:00 – 17:00 Online Kalendereintrag:

Dam Removal goes Alps 2021

Online-Seminar-Reihe mit internationalen Experten

Die Dam Removal-Bewegung begann in den USA. Auch in Europa sammeln mittlerweile viele Akteure Erfahrungen mit dem Rückbau von Querbauwerken. Ziel dieser internationalen Tagung ist es, die Dam Removal-Bewegung in den Alpenraum zu bringen. Die Online-Seminar-Reihe findet Dienstag- bis Freitagnachmittag in der ersten Maiwoche 2021 statt. Die einzelnen Nachmittage haben thematische Schwerpunkte und werden durch vielseitige Erfahrungsberichte internationaler Expertinnen und Experten und durch Praxisbeispiele bereichert.

  • 5. Mai 2021: Wie lässt sich der Rückbau von Querbauwerken voranbringen?

WWF in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern

www.wwf.de

06.05.2021 14:00 – 17:00 Online Kalendereintrag:

Dam Removal goes Alps 2021

Online-Seminar-Reihe mit internationalen Experten

Die Dam Removal-Bewegung begann in den USA. Auch in Europa sammeln mittlerweile viele Akteure Erfahrungen mit dem Rückbau von Querbauwerken. Ziel dieser internationalen Tagung ist es, die Dam Removal-Bewegung in den Alpenraum zu bringen. Die Online-Seminar-Reihe findet Dienstag- bis Freitagnachmittag in der ersten Maiwoche 2021 statt. Die einzelnen Nachmittage haben thematische Schwerpunkte und werden durch vielseitige Erfahrungsberichte internationaler Expertinnen und Experten und durch Praxisbeispiele bereichert.

  • 6. Mai 2021: Welcher Nutzen lässt sich aus dem Rückbau von Querbauwerken für Natur und Gesellschaft generieren?

WWF in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern

www.wwf.de

1 2 3 4 7