Veranstaltungen

Der Veranstaltungskalender umfasst Anlässe, die sich mit dem Thema Wasser und der integralen Wasserwirtschaft im weitesten Sinn beschäftigen. Ihr Event fehlt? Gerne nehmen wir Ihren Veranstaltungshinweis entgegen.

08.06.2021 – 10.06.2021 Ostschweizer Fachhochschule, Rapperswil Kalendereintrag:

Gewässerwart – Pflege und Unterhalt

Zertifikatskurs

Der Unterhalt von Gewässern ist eine aufwendige und anspruchsvolle Aufgabe, die den Hochwasserschutz, die Förderung der Biodiversität und die Aufwertung des Landschaftsbildes bezweckt. Mit dem Zertifikatskurs werden Sie zum Profi im qualifizierten Unterhalt, den Gemeinden und Kantone als Vollzugsverantwortliche brauchen. Die praxisnahen Methoden und die Vertiefung im Feld sichern die Umsetzbarkeit im beruflichen Alltag.

2. Teil: 26./27. Oktober 2021

Pusch

www.pusch.ch

08.06.2021 EPF Lausanne Kalendereintrag:

Contrôle des effets des projets de revitalisation: concept et diversité des habitats

PEAK V49/21-fr

Depuis 2020, le suivi des effets des projets de revitalisation des cours d’eau doit être effectué dans toute la Suisse selon une procédure uniforme suivant des méthodes standardisées. Ce cours de deux jours est le premier d’une série consacrée à ce sujet.

La deuxième journée de cours se concentrera sur l’étude du jeu d’indicateurs «diversité des habitats» et s’adresse aux personnes qui ont participé à la première journée de cours en visioconférence en août 2020.

Eawag

www.eawag.ch

09.06.2021 – 10.06.2021 Zollikofen Kalendereintrag:

Gewässerschutz- und Fischereigesetz: Gewässer und ihre Lebensräume im rechtlichen Spannungsfeld zwischen Schutz und Nutzung

Der Schutz der Gewässer mit dem Ziel, die Gewässerqualität und ihre Biodiversität zu erhalten und nach Möglichkeit zu renaturieren, sind wichtige Gegenstände des Umweltrechts, die ausserhalb des Umweltschutzgesetzes geregelt sind. Der Kurs behandelt das Gewässerschutz- und Fischereigesetz mit den dazugehörigen Instrumenten und Prinzipien und zeigt das methodisch korrekte Vorgehen in Konfliktfällen zwischen Schutz und Nutzung auf.

heig-vd

www.management-durable.ch

10.06.2021 – 11.06.2021 St. Georgen am Längsee / A Kalendereintrag:

Ausbildungskurs „Wartung und Instandhaltung von Fischaufstiegshilfen“

gem. ÖWAV-Arbeitsbehelf 56

Die Durchgängigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung, um an den heimischen Gewässern einen guten ökologischen Zustand zu erreichen. Fischaufstiegsanlagen, die vornehmlich bei Wasserkraftwerken umgesetzt werden, schaffen den notwendigen Ausgleich zwischen den Interessen der Wasserkraft und der Ökologie. Letztendlich ist jede Fischaufstiegsanlage, auch wenn sie als naturnahes Umgehungsgerinne ausgeführt wurde, ein technisches Bauwerk, das die ihm überantwortete Aufgabe langfristig nur gewährleisten kann, wenn es regelmässig gewartet und instandgehalten wird. Dieser Kurs schult die ökologischen und technisch relevanten Aspekte der Wartung und Instandhaltung, die letztlich auch die Lebensdauer dieser Bauwerke massgeblich verlängern.

ÖWAV

www.oewav.at

15.06.2021 Andelfingen Kalendereintrag:

Revitalisierung von Fliessgewässern – Grundlagen für die Planung

Tag 1

Der dreitägige Kurs gewährt Einblicke ins Ökosystem Fliessgewässer und in verschiedene naturnahe Revitalisierungsprojekte. Sie lernen Fliessgewässer ökologisch zu beurteilen und ein Revitalisierungsvorhaben zu entwickeln, das wertvolle Lebens- und Erholungsräume bietet.

Weitere Kurstage: 7. & 21. September 2021

Pusch

www.pusch.ch

15.06.2021 Eawag, Dübendorf Kalendereintrag:

Digitale Siedlungswasserwirtschaft: Moderne Messnetze im Untergrund

PEAK-Vertiefungskurs V52/21

Die Prozessüberwachung in Ver- und Entsorgungsnetzen im Untergrund galt bisher als aufwändig und kompliziert. Neuerungen in den Bereichen Niedrigenergiesensorik, Internet of Things (IoT)-Datenkommunikation und Datenverarbeitung erleichtern nun das Sammeln von räumlich differenzierten Informationen. Im Kurs werden Grundlagen und aktuelle Entwicklungen präsentiert, Erfahrungen bei der praktischen Umsetzung diskutiert und dargelegt, wie moderne Umweltmessnetze etabliert werden können. Praktische Übungen runden den Kurstag ab.

Eawag

www.eawag.ch

16.06.2021 Innsbruck / A Kalendereintrag:

Fischschutz und Fischabstieg

Erfordernisse, Sichtweisen, Massnahmen

Wasserkraftanlagen verändern Fliessgewässer. Die flussabwärts gerichtete Wanderung von Fischen wird oft erheblich eingeschränkt. Der Fischschutz und der Fischabstieg stellen die Fachleute vor grosse Herausforderungen. Im Rahmen des Seminars sollen Antworten auf wichtige Fragen gesucht und diskutiert werden: Wie hoch müssen die Anforderungen an Fischschutzeinrichtungen sein? Wie ist die gesetzliche Situation? Wie ist der Stand der Forschung? Welche Möglichkeiten des Fischschutzes gibt es schon heute?

ÖWAV

www.oewav.at

16.06.2021 13:30 – 14:30 Online Kalendereintrag:

Wirkungskontrolle Fischwanderungen an zwei Limmat-Kraftwerken

WA21-Webinar

Die Plattformen von Wasser-Agenda 21 bieten regelmässig Webinare an, in denen Projekte und Methoden vorgestellt werden, die für die Gewässerrevitalisierung und Wasserkraftsanierung relevant sind.

In dieser Online-Veranstaltung wird Dr. Armin Peter von FishConsulting GmbH die Resultate einer PIT-Tagging Studie präsentieren, die ab Herbst 2017 im Rahmen einer Wirkungskontrolle an den zwei Limmat-Kraftwerken Schiffmühle und Aue durchgeführt wurde.

Wasser-Agenda 21

plattform-renaturierung.ch

1 2 3 4 7