Veranstaltungen

Der Veranstaltungskalender umfasst Anlässe, die sich mit dem Thema Wasser und der integralen Wasserwirtschaft im weitesten Sinn beschäftigen. Ihr Event fehlt? Gerne nehmen wir Ihren Veranstaltungshinweis entgegen.
Wenn Sie auf dem Laufenden sein möchten über die Veranstaltungen von Wasser-Agenda 21, können Sie hier unseren öffentlichen WA21-Veranstaltungskalender importieren: WA21-Veranstaltungen (.ics)

26.10.2022 – 27.10.2022 Hôtel-Restaurant Port-Conty, St-Aubin-Sauges Kalendereintrag:

Vorausschauende Entwicklung von Wasserbauprojekten

KOHS-Weiterbildungskurs 5.7 (FRANZÖSISCH)

Thema des zweitägigen, praxisorientierten Kurses ist die «Vorausschauende Entwicklung von Wasserbauprojekten». Angesprochen sind aktive oder künftige Verantwortliche von wasserbaulichen Gesamtprojekten. Ziel ist es, einen fundierten Einblick in die verschiedenen Aspekte der Entwicklung von Wasserbauprojekten zu geben und dabei auch Verständnis für die heute notwendige Interdisziplinarität zu schaffen. Die Teilnehmenden wissen nach dem Kurs, wie man ein zukunftsfähiges Wasserbauprojekt entwickelt und haben dazu verschiedene Werkzeuge praxisnah kennengelernt. Zudem haben sie die Gelegenheit, sich an Workshops und an der Exkursion mit ausgewiesenen Fachleuten auszutauschen.

KOHS (SWV) / BAFU

www.swv.ch

26.10.2022 – 27.10.2022 Zollikofen Kalendereintrag:

Gewässerschutz- und Fischereigesetz: Gewässer und ihre Lebensräume im rechtlichen Spannungsfeld zwischen Schutz und Nutzung

Der Schutz der Gewässer mit dem Ziel, die Gewässerqualität und ihre Biodiversität zu erhalten und nach Möglichkeit zu renaturieren, sind wichtige Gegenstände des Umweltrechts, die ausserhalb des Umweltschutzgesetzes geregelt sind. Der Kurs behandelt das Gewässerschutz- und Fischereigesetz mit den dazugehörigen Instrumenten und Prinzipien und zeigt das methodisch korrekte Vorgehen in Konfliktfällen zwischen Schutz und Nutzung auf.

heig-vd

www.management-durable.ch

26.10.2022 17:00 – 18:15 Online Kalendereintrag:

Vorpremiere «Basiskampagne Wasserberufe»

VSA Online-Seminar

Der Fachkräftemangel ist in der Siedlungswasserwirtschaft seit Jahren ein Thema und verschärft sich zunehmend. Mehr Sichtbarkeit bei den jungen Menschen in der Berufswahl und ein Bewusstsein über sinnstiftende Jobs im Umweltbereich sollen den Einstieg in die Wasserbranche erleichtern. Wie wir das angehen möchten, stellen wir im Webinar vor.

VSA

vsa.ch

27.10.2022 Hotel Olten, Olten Kalendereintrag:

Die Bedeutung von Umweltverträglichkeitsberichten und Gutachten im Rechtsverfahren

Weiterbildungsveranstaltung 2022 - AG Recht der Umweltverbände

Als projektbezogenes Umweltschutzinstrument befindet sich die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) im Spannungsfeld zwischen Schutz- und Nutzungsinteressen. Eine grosse Bedeutung kommt im Rahmen dieses Prozesses dem Umweltverträglichkeitsbericht (UVB) zu. Nicht selten stellen die Umweltverbände jedoch fest, dass die UVB nicht die gewünschte Qualität erreichen – zum Nachteil des Natur- und Umweltschutzes.

An der Veranstaltung rufen wir das UVP-Verfahren in Erinnerung, erörtern die qualitativen Anforderungen an einen UVB, prüfen die Stolpersteine im Zusammenhang mit der UVP und diskutieren den Umgang mit den verschiedenen Interessen bei der Erstellung eines UVB. Wir wenden uns zudem der Frage zu, welcher Stellenwert juristischen und fachlichen Gutachten in einem Rechtsverfahren zukommt.

Tischgespräche am Nachmittag ermöglichen den Teilnehmenden, mit den Referent:innen in Austausch zu treten und spezifische Fragen zu diskutieren.

AG Recht der Umweltverbände

Weiterbildungstagung AG Recht

02.11.2022 Eawag, Dübendorf Kalendereintrag:

Biologische Effekte von Spurenstoffen unterhalb von Kläranlagen

PEAK-Vertiefungskurs V55/22

Aktuell werden zahlreiche Kläranlagen in der Schweiz mit einer zusätzlichen Reinigungsstufe zur Elimination von Spurenstoffen aufgerüstet. Damit sollen sowohl die Trinkwasserressourcen wie die Gewässerökosysteme besser geschützt werden. Dieser Kurs vermittelt einen Überblick über den aktuellen Stand zur Erfassung biologischer Auswirkungen von Spurenstoffen aus kommunalen Kläranlagen.

Eawag

www.eawag.ch

02.11.2022 Olten Kalendereintrag:

Bau, Betrieb und Instandhaltung von Wasserkraftanlagen X

Fachtagung Wasserkraft 2022

Kommission Hydrosuisse (SWV)

www.swv.ch

02.11.2022 16:00 – 17:00 Online Kalendereintrag:

Online-Atelier WiKo Revit (d)

Biotische Indikator-Sets

Mit den „Online-Ateliers WiKo Revit“ bieten wir eine Möglichkeit für den niederschwelligen, informellen und interdisziplinären Austausch zwischen den Fachleuten, die sich mit der Wirkungskontrolle von Fliessgewässerrevitalisierung beschäftigen. Bei dieser Gelegenheit können aktuelle Fragen und Erfahrungen mit anderen Teilnehmenden diskutiert werden.

WA21 / Eawag / BAFU

Anmeldung

1 2 3 4 7