Wasser-Agenda 21

Akteurnetzwerk der Schweizer Wasserwirtschaft

Die Wasserwirtschaft befasst sich mit sämtlichen Belangen von Nutzung und Schutz des Wassers sowie mit dem Schutz von Menschen und Gütern vor dem Wasser.

Wasser-Agenda 21 funktioniert als Informationsplattform für interessenübergreifende Themen und als Forum für die Diskussion und Weiterentwicklung wichtiger wasserwirtschaftlicher Themen.

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

22.05.2019 – 23.05.2019 Bootshaus am Lahnfenster, Giessen / D Kalendereintrag:

Symposium zum technischen Monitoring von Fischen 2019

Fischschutzeinrichtungen und Neozoen

Das Monitoring von Fischen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Insbesondere technische Lösungen an Fischauf- und abstiegsanlagen kommen inzwischen immer häufiger zur Anwendung. Intention der Veranstaltung ist, eine Plattform zum Austausch von Ideen, Wissen und Kontakten zu bieten.

I AM HYDRO

iamhydro.com

28.05.2019 17:00 ETH Hönggerberg, Zürich Kalendereintrag:

Binationales Hochwasserschutzprojekt Rhesi am Alpenrhein

Blaues Kolloquium

Referat von Dr. Markus Mähr (Internationale Rheinregulierung, St. Margrethen)

VAW

www.vaw.ethz.ch

13.06.2019 Hôtel Beau-Rivage, Neuchâtel Kalendereintrag:

Biologie: Quo vadis?

Cercl'eau-Tagung 2019

An der Tagung stellt uns die Forschung neue biologische Methoden vor, welche anhand verschiedener Organismen und Techniken künftig mithelfen werden, den Gewässerzustand zu beurteilen. Der Schritt von der Forschung zur möglichen Anwendung im Vollzug des Gewässerschutzes in den Kantonen wird dabei ein Schwerpunkt der Präsentationen sein.

Cercl'eau

www.cercleau.ch

weitere Veranstaltungen anzeigen