Wasser-Agenda 21

Akteurnetzwerk der Schweizer Wasserwirtschaft

Die Wasserwirtschaft befasst sich mit sämtlichen Belangen von Nutzung und Schutz des Wassers sowie mit dem Schutz von Menschen und Gütern vor dem Wasser.

Wasser-Agenda 21 funktioniert als Informationsplattform für interessenübergreifende Themen und als Forum für die Diskussion und Weiterentwicklung wichtiger wasserwirtschaftlicher Themen.

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

23.10.2018 – 25.10.2018 Hotel Seeblick, Emmetten Kalendereintrag:

Abwasserentsorgung im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie, Gesellschaft

VSA-Fortbildungskurs

Die Abwasserinfrastruktur ist weitgehend gebaut. Wie optimieren und betreiben wir das Gesamtsystem, um eine minimale Gewässerbelastung zu erreichen? Dies wird eines der Kernthemen der nächsten Jahre sein.

Das Gesamtsystem «Abwasserentsorgung» (Einzugsgebiet – Kanalisation – ARA – Gewässer) ist über mehrere Ebenen vernetzt. Die vielen Schnittstellen erzeugen Spannungsfelder und Zielkonflikte. Wie gehen wir damit um?

Als innovativer Betreiber von Abwassersystemen, als aufgeschlossener Planer von GEP und V-GEP oder als Aufsichtsbehörden werden Sie in Zukunft mit diesen Fragen konfrontiert werden.

Die Referate werden Ihnen aufzeigen, was heute bekannt und machbar ist und dies an spannenden Beispielen illustrieren. In moderierten Diskussionen mit den Referierenden und Kursteilnehmern können Sie Erfahrungen austauschen, Bewertungen abgleichen und Ideen für morgen entwickeln.

VSA

www.vsa.ch

24.10.2018 Eawag, Dübendorf Kalendereintrag:

Alternativen zu Tierversuchen in der Ökotoxikologie

PEAK V47/18

Für die Umweltrisikobewertung von Chemikalien oder auch Abwässern werden zahlreiche Tierversuche, z.B. an Fischen, durchgeführt. Die Untersuchungen sind sehr teuer, bedürfen eines grossen Aufwands im Hinblick auf Personal und Zeit, und sind zudem ethisch kontrovers. Die Eawag ist seit Jahren aktiv, um Alternativen zu solchen Tierversuchen zu entwickeln. In diesem Kurs wird der aktuelle Stand der Entwicklungen, von der Wissenschaft bis zur Regulatorik, vorgestellt und diskutiert.

Eawag

www.eawag.ch

25.10.2018 – 26.10.2018 Mals / I Kalendereintrag:

Interalpine Energie- und Umwelttage

Erneuerbare Energien - Chancen und Risiken

Die Tagung erörtert den aktuellen Stand der Energiewende in Mitteleuropa. Hochkarätige Beiträge zu den verschiedenen Formen erneuerbarer Energieerzeugung geben Einblick in innovative und zukunftsfähige Konzepte.

IBI Euregio Kompetenzzentrum

www.ibi-kompetenz.eu

weitere Veranstaltungen anzeigen