Wasser-Agenda 21

Akteurnetzwerk der Schweizer Wasserwirtschaft

Die Wasserwirtschaft befasst sich mit sämtlichen Belangen von Nutzung und Schutz des Wassers sowie mit dem Schutz von Menschen und Gütern vor dem Wasser.

Wasser-Agenda 21 funktioniert als Informationsplattform für interessenübergreifende Themen und als Forum für die Diskussion und Weiterentwicklung wichtiger wasserwirtschaftlicher Themen.

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

18.06.2019 Mosen Kalendereintrag:

Revitalisierung von Fliessgewässern – Grundlagen für die Planung 3

Pusch-Zertifikatslehrgang Modul 3: Fliessgewässerrevitalisierung, Prozess und Erfolge (Exkursion)

Unzählige Flüsse und Bäche sind in den letzten 200 Jahren verbaut und begradigt worden. Mit den künstlichen Bedingungen kommen jedoch viele Pflanzen und Tiere nicht zurecht. Sie verschwinden leise und oft unbemerkt aus unseren Gewässern. Seit einigen Jahren ist ein Umdenken im Gange: Es setzt sich die Erkenntnis durch, dass natürliche Fliessgewässer und Auen nicht nur wertvolle Lebensräume für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen bieten. Sie stellen ebenso einen effektiven und nachhaltigen Hochwasserschutz dar und sind einmalige Erholungsgebiete. In dieser Weiterbildung lernen Sie das Ökosystem Fliessgewässer näher kennen. Sie erhalten Einblicke in ein Bauprojekt am Gewässer und lernen, wie ein konkretes Revitalisierungsvorhaben entwickelt wird. Als Bestandteil des Zertifikats erarbeiten Sie ausserhalb der Kurszeiten ein einfaches Vorprojekt für eine Revitalisierung an einem selbst gewählten Bachabschnitt.

Weitere Module: 16.04.2019 / 14.05.2019

Pusch

www.pusch.ch

22.06.2019 Treffpunkt: Elektrizitätswerk Wynau Kalendereintrag:

Exkursion Wasserleben Aqua Viva

Die Aare zwischen Wolfwil und Wynau

Abwechslungsreich und stark strömend – so durchfliesst die Aare die letzte historische Flussmäanderschlaufe bei Wolfwil SO / Wynau BE. Oberhalb der frei fliessenden Strecke stehen die Kraftwerke Wynau und Schwarzhäusern – Natur und Technik auf kleinem Raum. Beides werden wir begehen und besichtigen. Bei den Kraftwerken erhalten wir Einblick in Aspekte wie die Fischwanderung und den Kraftwerksbetrieb, wobei hier auch das heikle Erweiterungsprojekt zur Sprache kommt. Der einzigartige, frei fliessende Aareabschnitt verwöhnt Auge und Ohr und Lokalkenner geben Spannendes preis.

Aqua Viva

www.aquaviva.ch

28.06.2019 Hotel Aquatis, Lausanne Kalendereintrag:

Jahresversammlung SVGW

Nur für SVGW-Mitglieder und geladene Gäste.

SVGW

www.svgw.ch

weitere Veranstaltungen anzeigen