Wasser-Agenda 21

Akteurnetzwerk der Schweizer Wasserwirtschaft

Die Wasserwirtschaft befasst sich mit sämtlichen Belangen von Nutzung und Schutz des Wassers sowie mit dem Schutz von Menschen und Gütern vor dem Wasser.

Wasser-Agenda 21 funktioniert als Informationsplattform für interessenübergreifende Themen und als Forum für die Diskussion und Weiterentwicklung wichtiger wasserwirtschaftlicher Themen.

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

05.09.2019 Fribourg Kalendereintrag:

Hydraulique des canalisations

Séminaire VSA

Save the Date!

VSA

05.09.2019 – 06.09.2019 Martigny Kalendereintrag:

SWV-Wasserwirtschaftstagung und Hauptversammlung 2019

Zukunft der Schweizer Wasserkraft

SWV

www.swv.ch

07.09.2019 Treffpunkt: Staumauer Rossens Kalendereintrag:

Exkursion Wasserleben Aqua Viva

Die Saane unterhalb des Lac de Gruyère

Künstliches Hochwasser – an der Saane im Kanton Freiburg, unterhalb des Lac de Gruyère, wurde vor zweieinhalb Jahren der Versuch gewagt: Die Schleusen der Staumauer von Rossens wurden geöffnet, ein Hochwasser simuliert und der Saane für einen Tag Dynamik zurückgegeben. Was hat das Experiment bewirkt? Welche Schlüsse wurden daraus gezogen? Begleiten Sie uns zu den Schauplätzen an der Saane, erfahren Sie mehr über die Restwasserbewirtschaftung unterhalb der Staumauer und hören Sie aus erster Hand, was das künstliche Hochwasser für Erkenntnisse gebracht hat.

Aqua Viva

www.aquaviva.ch

weitere Veranstaltungen anzeigen