Wasser-Agenda 21

Forum und Netzwerk der Akteure der Schweizer Wasserwirtschaft

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

14.09.2020 – 25.09.2020 IHE Delft / NL Kalendereintrag:

Course on „Small Hydropower Development“

The increase in prices of fossil energy sources and their impact on the environment due to green gas emissions has made hydropower more and more an important and attractive energy source. Opposite to the disadvantages given by the implementation of big hydroplants, the proper design of small hydro powerplants can be an environmental friendly solution and represents a useful alternative renewable energy source, especially for rural areas without developed electricity grids. Thus, small hydropower is specially featured for implementation in countries in transition and emerging countries.

The aim of this course  is to provide theoretical understanding and practical insights to the development of small hydropower plants.

IHE Delft

www.un-ihe.org

15.09.2020 18:00 – 20:00 Espace Dickens, Lausanne Kalendereintrag:

Pestizideinsatz auf öffentlichen Flächen

Podiumsdiskussion Aqua Viva

Besonders kleinere Bäche sind häufig stark mit Pflanzenschutzmitteln belastet. Damit einher gehen negative Effekte auf Fortpflanzung, Entwicklung und Gesundheit von Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen. Ausserdem beeinträchtigen die Schadstoffe unser Trinkwasser. Im Rahmen der Veranstaltung diskutieren wir mit Vertreterinnen und Vertretern aus Naturschutzverbänden, Wissenschaft und Gemeinden über Gefahren des und Alternativen zum Pestizideinsatz auf öffentlichen Flächen.

Aqua Viva

www.aquaviva.ch

17.09.2020 12:30 – 16:45 Fischereimuseum Troisdorf / D Kalendereintrag:

7. Gewässer-Dialog 2020

Gewässerschutz zwischen Bedarf und Realität – Vorstellung von Einsatzmöglichkeiten moderner Systeme und innovativer Lösungen

Save the Date!

Die Gewässer-Experten!

www.gewaesser-experten.de

weitere Veranstaltungen anzeigen