Wasser-Agenda 21

Forum und Netzwerk der Akteure der Schweizer Wasserwirtschaft

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

05.06.2020 EPF Lausanne Kalendereintrag:

Suivi des effets des projets de revitalisation : concept et diversité des habitats 2

PEAK-Vertiefungskurs V49/20-FR2

À partir de 2020, le suivi des effets des projets de revitalisation des cours d’eau sera effectué dans toute la Suisse selon une procédure uniforme suivant des méthodes standardisées. Ce cours de deux jours est le premier d’une série de cours consacrée à ce sujet. Il fournit une introduction au concept des relevés de terrain et présente une sélection de contenus clés du guide pratique correspondant.

Lors du premier jour du cours, l’accent est mis sur l’initiation au suivi des effets. Les objectifs et la procédure des relevés de terrain sont présentés et les principales étapes sont testées en groupes (sélection des projets, planning, synergies, finances).

La deuxième journée de cours se concentre sur l’étude du jeu d’indicateurs «diversité des habitats». Il s’agit du seul des dix jeux d’indicateurs qui est obligatoire pour tous les suivis des effets. Son contexte théorique est présenté et, par la suite, le relevé est pratiqué sur le terrain aux différents postes.

Eawag

www.eawag.ch

09.06.2020 – 11.06.2020 HSR Rapperswil Kalendereintrag:

Gewässerwart – Pflege und Unterhalt

Zertifikatslehrgang Pusch

Der Unterhalt von Gewässern ist eine aufwendige und anspruchsvolle Aufgabe, die den Hochwasserschutz, die Förderung der Biodiversität und die Aufwertung des Landschaftsbildes bezweckt. Mit dem Zertifikatskurs werden Sie zum Profi im qualifizierten Unterhalt, den Gemeinden und Kantone als Vollzugsverantwortliche brauchen. Die praxisnahen Methoden und die Vertiefung im Feld sichern die Umsetzbarkeit im beruflichen Alltag.

Weitere Module des Kurses: 27. & 28.10.2020

Pusch

www.pusch.ch

16.06.2020 Mosen Kalendereintrag:

Revitalisierung von Fliessgewässern – Grundlagen für die Planung

Zertifikatslehrgang Pusch: Modul 3/3

Der dreitägige Lehrgang gewährt Einblicke ins Ökosystem Fliessgewässer und in verschiedene naturnahe Revitalisierungsprojekte. Sie lernen Fliessgewässer ökologisch zu beurteilen und ein konkretes Revitalisierungsvorhaben zu entwickeln, das wertvolle Lebens- und Erholungsräume bietet.

Modul 3/3: Fliessgewässerrevitalisierung, Prozess und Erfolge

Weitere Daten: 7. April & 12. Mai 2020

Pusch

www.pusch.ch

weitere Veranstaltungen anzeigen