Manifestations

Le calendrier des manifestations propose une liste de rencontres et d’évènements intéressants dans le domaine de l’eau et de la gestion intégrée des eaux au sens large. Votre manifestation n’y figure pas encore? N’hésitez pas à nous contacter.
Si vous souhaitez être tenu au courant des manifestations de l’Agenda 21 pour l’eau, vous pouvez importer ici notre calendrier public WA21 : WA21-Manifestations (.ics)

08.12.2022 18:00 – 20:00 Dornbirn / A Entrée de calendrier:

Besichtigung der Rhesi-Modellhalle in Dornbirn

Feierabendexkursion VIB

Die von einer Fachperson geführte Tour durch die Modellhalle gibt Einblick in die Modellierung im oberen Abschnitt von Rhesi (Aufweitung bei Koblach, Frutzmündung) und vermittelt ein Bild von diesem Jahrhundertprojekt.

Verein für Ingenieurbiologie VIB

www.ingenieurbiologie.ch

10.12.2022 Maison de la Rivière, Tolochenaz Entrée de calendrier:

Frayères 2022

Atelier FIBER

Ce cours vous permettra d’acquérir de nouvelles connaissances sur la biologie, la diversité et la reproduction des truites. Avec un peu de chance vous pourrez même assister au manège nuptial des couples sur les frayères: un spectacle fascinant !

FIBER

www.fischereiberatung.ch

13.12.2022 17:00 – 18:00 ETH Hönggerberg, Zürich / online Entrée de calendrier:

Luftgestützte Vermessungen von Flüssen

Blaues Kolloquium VAW

Referent: Dr. Martin Detert (Meisser Vermessungen AG, Chur)

VAW

vaw.ethz.ch

13.12.2022 16:00 – 17:00 Online Entrée de calendrier:

Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf die Biodiversität und die Ökosystemfunktionen und Dienstleistungen

Webinar

Referierende: Dr. Stéphane Pesce und Dr. Laure Mamy (INRAE)

Oekotoxzentrum

www.oekotoxzentrum.ch

13.12.2022 10:30 – 11:30 WSL, Birmensdorf / online Entrée de calendrier:

Wissenschaftskommunikation im Wandel

Wissenschaftskommunikation ist wichtig – das hat nicht erst die Covid-19-Pandemie deutlich gemacht. Im Vortrag wird beschrieben, wie Wissenschaft öffentlich kommuniziert und medial diskutiert wird. Zudem werden der aktuelle Wandel der Wissenschaftskommunikation beschrieben und damit zusammenhängende Chancen und Herausforderungen identifiziert.

Referent: Prof. Dr. Mike S. Schäfer (Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung, Universität Zürich)

WSL

www.wsl.ch

20.12.2022 17:00 – 18:00 ETH Hönggerberg, Zürich / online Entrée de calendrier:

Accounting for plastic’s transport mechanisms to improve river monitoring

Blaues Kolloquium VAW

Referent: Dr. Daniel Valero Huerta (Karlsruher Institut für Technologie KIT)

VAW

vaw.ethz.ch

12.01.2023 17:00 – 18:00 Repower AG, Landquart Entrée de calendrier:

Die Rheinvorstreckung im Bodensee

Vortrag Rheinverband

Die Rheinvorstreckung im Bodensee: Langzeitbaustelle – Naturschutzgebiet – Flussdelta

Referent: Mathias Speckle (Internationale Rheinregulierung)

Rheinverband (SWV)

www.swv.ch

19.01.2023 Schwellenmätteli, Bern Entrée de calendrier:

Wirkungskontrolle Revitalisierung – Ufervegetation

PEAK-Vertiefungskurs V54/23

Die Wirkungskontrolle bei Revitalisierungsprojekten an Fliessgewässern folgt seit 2020 einem schweizweit einheitlichen Vorgehen mit standardisierten Methoden (Indikator-Sets). Der eintägige Kurs konzentriert sich auf die Ufervegetation (Indikator-Set 8) und vermittelt den theoretischen Hintergrund der drei Indikatoren «Pflanzenarten», «Pflanzengesellschaften» und «Zeitliches Mosaik». Die Durchführung und Auswertung der Erhebungen werden gemeinsam durchgespielt, mit einem besonderen Augenmerk auf der Planung (z.B. Wahl der Zielarten) sowie der Bewertung der Indikatoren (z.B. Referenzdefinition).

Eawag

www.eawag.ch

1 2 3 6