Arbeitsgruppen

Innerhalb von Wasser-Agenda 21 beschäftigen sich Arbeitsgruppen mit ausgewählten Themen:

Die Arbeitsgruppe "Einzugsgebietsmanagement - AG-IEM" beschäftigt sich mit Zielkonflikten in der Wasserwirtschaft und Konzepten zur integralen Bewirtschaftung der Wasserressourcen und Gewässer im Einzugsgebiet.

Die Arbeitsgruppe "Dialog Wasserkraft" beschäftigt sich mit dem Umgang mit Konflikten, die sich aus den Nutzungsanliegen und Schutzerfordernissen bei der Wasserkraftnutzung ergeben.

Die Arbeitsgruppe "Renaturierung der Gewässer - AG-RENAT" unterstützt als Plattform die unterschiedlichen Fachleute beim Vollzug der Gewässerschutzgesetzgebung in den Bereichen Revitalisierung, Sanierung Wasserkraft und Gewässerraum.

Die Arbeitsgruppe "Infrastrukturmanagement - AG-INFRA" hat zwischen 2010 und 2014 das "Handbuch Infrastrukturmanagement" entwickelt. Das Thema Infrastrukturmanagement wird seit 2015 von der Fachorganisation Kommunale Infrastruktur OKI betreut.